Zum Inhalt springen

Die heilende Wirkung des Hijamas (Schröpfen)

Das Schröpfen (Hijama) ist eine Behandlungsmethode sowie eine Empfehlung des Propheten Muhammad, Friede und Segen auf ihm. Es wurde belegt, dass es gegen viele Krankheiten wirksam ist. Welche Vorteile des Hijamas hat der Gesandte Allahs erwähnt?

Unser Schöpfer, Allah sagt und im Quran folgendes:
“Ihr habt ja im Gesandten Allahs ein schönes Vorbild, (und zwar) für einen jeden, der auf Allah und den jüngsten Tag hofft und Allahs viel gedenkt.” (33;21)

Der Gesandte Allahs (sallallahu alayhi wa sallam) hat sich höchstpersönlich von Abu Tayba, einem Schröpfer am Kopf behandeln lassen. Er hat seine Gebühr bezahlt und folgendes gesagt:
Das Schröpfen ist für euch einer der besten Behandlungen(Muslim, Musakat 62,63; Bukhari)

Welche Tage werden für eine Hijama Behandlung empfohlen?

Es ist uns bekannt, dass der Prophet (Friede auf ihm) sich beide Seiten am Hals, sowie zwischen seinen beiden Schultern schröpfen lassen hat. (Abu Dawud, Tib 4; Tirmidhi, Tib 12; Ibn Majah)

Abu Kasba al-Anmari (möge Allah mit ihm zufrieden sein) :
Rasulullah ließ sich vom Kopf und zwischen seinen beiden Schultern schröpfen und sagte:
“Wer für jene beliebige Krankheit, das Blut vergießen lässt (Hijama), wahrlich, er wird kein Nachteil haben, auch wenn er sich nicht mit Medikamenten behandeln lässt.” (Abu Dawud, Tib 4; Ibn Majah)

3 gute Gründe um sich schröpfen zu lassen

  • Grund 1: Hijama steigert die Aufnahmefähigkeit
    Der Gesandte Gottes (Friede und Segen auf ihm) sagte:
    “In Schröpfung ist Heilung und Segen. Außerdem steigert Hijama die Aufnahmefähigkeit (Auswendiglernen)” (Ibn Majah, Tib 22)

     

    aufnahmefähigkeit
    Foundry (Pixabay)
  • Grund 2: Hijama heilt verschiedene Krankheiten
    Einige Überlieferungen vom Gesandten (Frieden sei auf ihm) sind diese:
    In den Sunan Abu Dawud steht, dass Jabir sagte, dass der Prophet sallallahu alayhi wa sallam Hijama an seinem Schenkel anwandte, da er dort an einer Prellung litt. (Abu Dawud 3863)“Das Schröpfen am Nacken, ist Heilung für 72 Arten von Krankheiten.” (Tabarani) Auch wird im Sahih überliefert, dass der Prophet (Friede und Segen auf ihm) aufgrund von Kopfschmerzen Hijama an seinem Kopf anwendete, während er sich im Ihram befand. (Bukhari, 5701)
  • Grund 3: Hijama lindert Knieschmerzen
    In einer Pilotstudie haben Forscher des Instituts für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie der  Charité – Universitätsmedizin eine Schröpfbehandlung bei Patienten mit Kniegelenksarthrose durchgeführt. Es nahmen etwa 19 Teilnehehmer daran teil. Über einen Zeitraum von 4 Wochen erhielten die Patienten, zweimal in der Woche eine Anwendung. Nach ca. 4 und 12 Wochen wurden Steifheit des Gelenks sowie Schmerz und Lebensqualität bewertet.
    Es zeigten sich signifikante Verbesserungen schon nach 4 Wochen, teilweise hielten diese nach 21 Wochen noch an. Sowohl die Schmerzen, als auch die Gesamtbeurteilung von Beweglichkeit und Steifheit zeigten sich erstaunliche Ergebnisse. 10 Patienten waren der Meinung, es hätte sich verbessert.

Wie wir gesehen haben, kann das Schröpfen gegen viele Krankheiten angewendet werden. Trotz dieser wundersamen Heilungsmethode, ist es dennoch nur Allah überlassen, ob wir geheilt werden oder nicht.

Wo kann ich Hijama mach lassen?

Quelle:http://www.carstens-stiftung.de/artikel/schroepfen-lindert-knieschmerzen.html

6 Kommentare

  1. Hujdur Hujdur

    Selam aleikum

    Da es bestätigt wurde durch Forschungen das Impfen das Nervensystem und das Gehirn angreifen und das auch viele Kinder die betroffen sind leiden unter einer Hyperaktivität ADHS was bei meinen Sohn ist der Fall nach dem Impfungen wurde das Kind immer unruhiger aggresiver kann nicht in Ruhe sitzen und das habe ich bemerkt ich lasse ihm nicht mehr impfen nicht jeder Körper ist gleich und kann es gleich gut verarbeiten. Ist den auch durch hijama möglich das diese ganzen Gifte durch das Blutt ausgestoßen werden? Mein Sohn ist inshaAllah bald 8 Jahre alt. Bitte um eine Antwort.

    • Prophetischemedizin Prophetischemedizin

      Aleykum Selam und JazakAllahu Khayr für Ihren Beitrag,
      wir können Ihre Sorge über die möglichen Folgen der Impfung nachvollziehen. Jedoch sehen wir es weder als richtig an Impfungen als eine absolute Notwendigkeit zu betrachten noch ist es sinnvoll Impfungen vollständig zu verteufeln. Als Muslim schauen wir uns die Meinungen der Gelehrten an und sehen, dass aktuell eher eine positive Meinung über die Impfung vorherrscht. Auf der anderen Seite sehen wir aber auch, dass Studien über Nebenwirkungen durch Impfungen sich in der letzten Zeit häufen und hoffen dass dadurch auch die allgemeine Meinung sich in Zukunft ändern wird.
      Ob Hijama die Gifte der Impfung beseitigen kann, können wir vorerst nicht sagen – ggf. wäre dies Thema ein Artikel wert-. Jedoch ist uns klar, dass Hijama ausdrücklich von unserem Propheten sallallahu alayhi wa sallam empfohlen wurde und wir es nicht unversucht lassen sollten unsere Krankheiten dadurch zu heilen.
      Möge Allah Ihrem Sohn Genesung geben – Ihr Prophetischemedizin Team-

    • Al-Hijamah Al-Hijamah

      Assalamu aleikum,
      als gelernte Hijamah Therapeutin kann ich sagen, dass Kinder ab 6 Jahren bedenkenlos geschröpft werden können, da in der Regel das Nervensystem bei einem 6-jährigen Kind vollständig entwickelt ist. Ich sehe die Hijamah durchaus als sinnvoll für eine Entgiftung. Die 6 Sunnah Punkte genügen dem Kind, gegen allerlei Krankheiten und zum Ausleiten der Gifte. Die Hijamah ist einer der besten Mittel bei ADHS. Lassen Sie es bei Ihrem Sohn unbedingt regelmäßig machen, um gute Ergebnisse zu erzielen biidhnillah. Einmal im Monat an den Sunnah Tagen (17,19 und 21 Tag des islamischen Monats) würde ausreichen. Aber unbedingt dran bleiben und regelmäßig machen lassen inshaAllah.

  2. Kaufmann Kaufmann

    Ich hatte starke Knieschmerzen.. mein Mann hat Hijama bei mir am Bein und Knie gemacht.. nach dem 3. mal wurde es besser nach dem 6. mal waren die Schmerzen ganz verschwunden und ich kann wieder schmerzfrei laufen. Al-hamdulillah.. Trotzdem machen wir immer in regelmäßigen Abständen uns gegenseitig Hijama. Das wollen wir nicht wieder missen.

    • prophetischeMedizin prophetischeMedizin

      as salaamu alaikum wa rahmatullah,

      alhamdulillah, das freut uns sehr!

  3. Majid Majid

    As Salamu alaikum,
    Hilft die hijama auch gegen djinns, shayatin Depression etc.?

Kommentar verfassen